Ruhiger Rückzugsort zwischen Wanderfalken und Olivenhainen

Der alte Bauernhof ist im Hügelland von Serre Salentine gelegen und ist das ideale Ziel für diejenigen, die ihren Urlaub behaglich verbringen möchten, indem sie ins Grün des Lands in Kontakt mit der Natur eintauchen. Seine strategische Lage erlaubt, die Badegewässer in kurzer Zeit zu erreichen, die sich entlang der Adria- und der Ionenküste befinden.

DIE LAGE

Masseria Muto befindet sich in der traditionellen Landschaft Salentos zwischen Steinhäusern, Trockenmauerwerken und Olivenhainen und stellt das ideale Ziel dar, um einen Urlaub in einem völlig friedlichen Rahmen zu verbringen. Die Altstädte der nahen Dörfer übertragen die salentinischen Kunst und Kultur. Das Freizeitangebot ist vielfältig: Ausflüge aufs Land, Spaziergänge durch Eichen- und Steineichenwälder und Fahrradtouren entlang Strecken, die in den mediterranen Wald eingetaucht sind.

Il SALENTO

Dieses Land ist reich an bäuerlichen Geschichte und Kultur, deren Zeugnisse die typische agrarische Landschaft und die zahlreichen Bauernhäuser sind. Vom Dach können Sie einen suggestiven Sonnenuntergang genießen und die Serre Salentine erblicken, die typischen Hügel, die das Salentogebiet kreuzen. Contrada Muto befindet sich auf halbem Weg zwischen die zwei Meeren des Salento, das Adriatische und das Ionische.

ZIMMER

ZIMMER

Das elegante Doppelbettzimmer, Macramè und das Familiendoppelzimmer Luminaria haben das Tonnendach, das typisch für den Aufbau der Epoche ist, das Fußboden aus cocciopesto (Putzmischung bestehend aus Tonscherbenund und Kalk) und viele Nischen gemeinsam. Ein raffiniertes Design fügt eine moderne Note hinzu. Beide Zimmer sind mit Klimatisierung, Fernseher und WiFi ausgestattet.

UNSERE DIENSTE

UNSERE DIENSTE

In diesem alten Heim können Sie die Gewürze der salentinischen Küche schätzen, indem sie ausgiebig frühstücken, sich von der Sonne im Solarium liebkosen lassen und Ihnen einen Moment reiner Entspannung im kleinen Whirlpool unter dem Sternenhimmel gönnen. Sie können auch die Ruhe im Grün ausnutzen, um einen Yoga-Kurs zu machen und die unverwechselbaren Naturklängen hören, die einen suggestiven Rahmen abgeben.

pittogramma2